s8
s8

Scharnhorststraße 8, Berlin-Mitte

Wohneinheiten: 30
Gewerbeeinheiten: 11
Wohnfläche: 4.000 qm
Fertigstellung: 2020

Das Haus Scharnhorststraße 8 bietet moderne Architektur für gehobene Ansprüche. Die Wohnanlage besteht aus drei hintereinander stehenden Gartenhäusern, die über begrünte Innenhöfe verbunden sind, mit einer direkten Anbindung zum Panke-Park.

Durch großflächige, bodentiefe Fensterelemente werden die Wohnungen zu lichtdurchfluteten Räumen. Jede Wohnung hat einen großzügigen südwest-orientierten Balkon. Die Wohnungsgrößen liegen zwischen 70 qm und 124 qm und lassen durch ihre flexible Grundrissgestaltung Varianten von 1-4 Zimmern zu.

Alle Erdgeschosseinheiten verfügen über eine 30-45 qm große Gartenfläche. Die Penthouses erhalten Terrassen zu beiden Seiten und große private Dachgärten. Die darunter liegenden Wohnungen sind über eine außenliegende Treppe mit dem Dachgeschoss verbunden. Die Wohneinheiten werden direkt über den Fahrstuhl erschlossen. Der Lift führt bis in die Tiefgarage, wo optional Tiefgaragenstellplätze erworben werden können.

Die Ausstattung sieht als Standard Eichenparkett in allen Wohn- und Schlafbereichen vor. Beheizt werden die Räume über Fußbodenheizung. Das Gebäude wird an das Fernwärmenetz angeschlossen. Die technische Ausstattung, sowie der Schall- und Wärmeschutz entsprechen den neuesten Anforderungen.

Architektur: zanderrotharchitekten
Landschaftsarchitektur: friedburg & Co., Berlin